Wir über uns Gottesdienste Taufe, Konfirmation, Trauung Veranstaltungen Kindergärten Gruppen Altstadtkirche gestern und heute
Startseite Wir über uns Ältestenkreis

Wir über uns


Pfarrbüro Unsere Pfarrerin Ältestenkreis

Von A - Z Gemeindebriefe Predigten-Archiv Erinnerungsschrift "50 Jahre Altstadtkirche" Kircheneintritt Kirchensongs Service Links Kontakt Impressum Jahreslosungen Pforzheimer Orgelsommer Archiv Diakonie Pforzheim

Ältestenkreis

Das Leitungsgremium

Der Ältestenkreis tagt monatlich und ist das Leitungsgremium der Gemeinde. Der Ältestenkreis berät und entscheidet über geistliche, finanzielle, rechtliche und verwaltungsmäßige Angelegenheiten. Die Mitglieder werden von der Gemeinde für eine Amtszeit von sechs Jahren gewählt.

Die Ältesten der Altstadtgemeinde Pforzheim:

Martin Eber
Diplom-Betriebswirt
50 Jahre
Tobias Dauenhauer
Rektor
41 Jahre
Christa Heidenreich
Altenpflegehelferin i.R.
59 Jahre
Monika Kull
Tierpflegerin
52 Jahre
Siegrid Oehlmann
Postmitarbeiterin i.R.
74 Jahre
Margarete Regelmann
Krankenschwester
47 Jahre
Christel Rieke
Verw.Angestellte i.R.
74 Jahre
Olaf Schulze
Historiker
48 Jahre
Siegfried Walter
Marktleiter
48 Jahre




Kirchenälteste der Altstadtgemeinde mit Pfarrerin Martina Walter (es fehlt Olaf Schulze)




Informationsfahrt zu den Diakoniekirchen


Der Ältestenkreis der Altstadgemeinde unternahm am 07. März 2015 eine Informationsfahrt zu den Diakoniekirchen in Heidelberg und Mannheim. Zusammen mit Mitarbeitern vom Diakonischen Werk Pforzheim und Frau Dekanin Quincke informierten sich Pfarrerrin Walter und der Ältestenkreis über die Projekte und Aktivitäten der Diakoniekirchen. Schwerpunkte der Arbeit, Vernetzungsmöglichgkeiten, Nutzung des Kirchenraumes, Finanzierung von Arbeitsfeldern wurden vorgestellt.
In seiner Klausurtagung am 21. und 22.03.2015 wird der Ältestenkreis diese Themen aufnehmen und bearbeiten.
Es soll weiter in der Richtung zu den Menschen hin gedacht und gegangen werden. Die Visitation im Herbst brachte das Stichwort Diakoniekirche mit hervor und wurde als ein Ziel vereinbart.



Druckbare Version