Wir über uns Gottesdienste Taufe, Konfirmation, Trauung Veranstaltungen Kindergärten Gruppen Altstadtkirche gestern und heute
Startseite Gruppen Nordic Walking

Gruppen


Altstadtchor Anonyme Alkoholiker Besuchsdienst café himmelreich Frauenselbsthilfe nach Krebs Gymnastikgruppe Jugendarbeit Nordic Walking Seniorennachmittag Siebenbürger Sachsen Theatergruppe Wandergruppe

Von A - Z Gemeindebriefe Predigten-Archiv Erinnerungsschrift "50 Jahre Altstadtkirche" Kircheneintritt Kirchensongs Service Links Kontakt Impressum Jahreslosungen Pforzheimer Orgelsommer Archiv Diakonie Pforzheim

Nordic Walking

Die Nordic-Walking-Gruppe der Altstadtgemeinde trifft sich jeden Dienstag um 18.30 Uhr vor der Altstadtkirche.


Eine Gemeinde walkt und wandert

Pforzheimer Kurier vom 05.06.2014

Zum Vergößern bitte anklicken



Nordic Walking: Neues Angebot der Altstadtgemeinde


Körper und Geist fit halten und das
GEISTLICHE LEBEN
beim Laufen in Bewegung bringen!
Das ist das Ziel unserer Nordic - Walking – Gruppe. Nach einer kurzen Andacht, an der freiwillig teilgenommen werden kann, laufen wir angeleitet los.
Wir lernen alles von der Pieke auf. Dafür sorgt unsere zertifizierte Trainerin Frau Beate Piepenburg. Voraussetzungen braucht es keine - im Gegenteil! Wer das nordische Wandern richtig lernen will, kann jetzt in der Altstadtgemeinde damit beginnen.

Mehr Informationen enthält ein Flyer, den Sie hier herunterladen können.


Große Resonanz bei Nordic Walking


Auf große Resonanz stieß der Einsteigerkurs ins Nordic Walking, den die
Altstadtgemeinde als neues Angebot im Programm hat. 14 Teilnehmer ließen
sich von Trainerin Beate Piepenburg einweisen und hatten viel Freude an
der Bewegung und an der fröhlichen Gemeinschaft. Nach einer
5-Minuten-Andacht, die am ersten Abend Kirchenältester Tobias Dauenhauer
hielt, wärmten sich alle bei strahlendem Sonnenschein im Kirchgarten auf
und starteten dann Richtung Enzauenpark. Die erste Wegstrecke führte
idyllisch direkt am Ufer der Enz entlang. Im Enzauenpark angekommen,
machten verschiedene Übungen den Umgang mit den Walking-Stöcken
leichter. Kurz vor Eutingen drehte die sportliche Gruppe um und kam nach
ca. zwei Stunden wieder im Kirchgarten an. Nach ein paar Dehnübungen
verabschiedeten sich alle gut gelaunt voneinander. Die Vorfreude auf den
nächsten Walking-Abend war bei allen deutlich zu spüren.
Zur Information: Der Einsteigerkurs setzt sich an den nächsten vier
Montagen fort (Start 18.30 Uhr neben der Kirche). Danach laufen alle,
die Lust haben, einmal wöchentlich ohne Trainerin weiter. Den Wochentag
stimmen wir dann mit den Walkerinnen und Walkern ab. Nähere
Erkundigungen können Sie gerne über unser Pfarramt einziehen.

Druckbare Version